Those Little Scars <3 Gratis bloggen bei
myblog.de

50.3 kg

Immer noch "essfrei". Ich bin überrascht, dass ich so gut durchhalte. Vielleicht sind es die Mengen an Sojamilch mit Eiskaffeepulver, die ich in mich reinschütte und die ganzen Energydrinks, fragt mich nicht. Aber mein Magen hat in den letzten Tagen vielleicht ein, zwei Mal geknurrt & das war's. -300 g ist ja auch besser als gar nichts; mal sehen, wie weit ich's schaffe. Morgen hab ich hier sturmfrei, weil die Männer alle ausgeflogen sind & eine Freundin kommt vorbei - da werd ich wohl zwangsläufig was essen müssen, bevor der Alkohol ausgepackt wird.

Mein "Tag" hat nett angefangen, wenn man's so ausdrücken möchte. Ich weiß, dass das wieder nur so ein Vorläufer ist, der mich wieder in eine erneute depressive Phase stürzen wird, aber solange will ich das Hochgefühl noch genießen, dass aus dem heutigen Start in den Tag resultiert ist.

Ich fasse mich kurz, auch aus Angst, dass, falls jemand irgendwann mal diesen Blog findet, der mich kennt, alles auffliegt. Ich wurde von meinem Mitbewohner geweckt, weil ich Nachtschicht hatte und geweckt werden muss, damit ich überhaupt danach hochkomme. Es endete alles damit, dass wir miteinander geschlafen haben. Es war schön, ich genieße es, dass er mich in solchen Momenten so liebt. "Liebt" im eigentlichen Sinne des Wortes. Das ist Wertschätzung, von der ich immer noch Tage später zehre, die mir so viel gibt - ich weiß nicht, ob er sich dessen überhaupt bewusst ist. Ich bin nicht naiv, wir wohnen miteinander und das nicht allein; es wäre echt unangenehm, wenn das mal rauskäme - vor allem, weil ich dann vermutlich wirklich wegziehen müsste.. Aber im Moment ist das unser süßes Geheimnis und ich hoffe, dass das auch noch sehr lange so bleibt. Wir fragen uns nur beide immer wieder, ob das dumm ist, was wir tun? Aber wie kann etwas dumm sein, was sich so gut anfühlt?

Im Moment ist mir das alles ziemlich egal. Ich halte mich erstmal daran fest, was passiert ist; auch wenn das ein ziemlich wackliges Gerüst bleibt. Irgendwann wird vielleicht auch alles gut, wer weiß das schon?

1.12.11 19:14
 


Werbung


bisher 3 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Mira:-* / Website (1.12.11 19:30)
Ja, ich habe mir auch gedacht "wärst du nur im bett geblieben.."
naja, für mich wären die 45 ein traum, aber danke. es ist immer schön so etwas zu hören (:
Klar, würde mich freuen ! Ich kann deinen bei mir auch bei gelegenheit verlinken. falls ich es vergessen sollte : erinner mich einfach noch ein mal dran.
Mira:-*


Taylor / Website (1.12.11 21:46)
hey liebes!! schön wieder von dir zu hören!! ich kenn dich noch von ganz ganz früher!! xD (hab dir ne mail geschickt! (; )
wahnsinn das du es gleich wieder so schön schaffst!! (: oh.. und das ist wohl wirklich die schönste art geweckt zu werden! (: genieße es einfach!! ^^
xoxo <3


Flower / Website (2.12.11 09:12)
Genieß es und mach dir nciht zu viele Gedanken =)

Ich hoffe, dass ich es bis Weihnachten noch auf 47 Kilo schaffe...

Klar, darfst du mich verlinken =) Ich verlinke nicht, aber ich hab dich als Freundin bei Myblog und das sieht man ja in meinem Profil, ne?

Alles Liebe,
Flow :*

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen

Navi.

Everyday Life Gästebuch Archiv Kontakt

Wow. Lovely.

» I didn't eat for three days, so I could be lovely. «

Stuff.

Ich. Info. Gewicht. Thinspos. Thinlines. Diäten. FA? Lyrics. Icons. Sonstiges. Links.

To do.

48 kg
Lippenpiercing
endlich wieder bloggen
.. endlich schön fühlen

Affilates



Credits